Wir gratulieren zu hervorragenden Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften in Balve!

Jessica von Bredow-Werndl mit Dalera BB  Foto: Stefan Lafrentz
Jessica von Bredow-Werndl
mit Dalera BB
Foto: Stefan Lafrentz

Am vergangenen Wochenende fanden in Balve die Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten statt. Wir haben mitgefiebert und uns sehr über die Erfolge der von uns betreuten Reiter gefreut! 

Jessica von Bredow-Werndl platzierte sich jeweils mit Dalera BB und Zaire-E unter den Top 5 in Grand Prix, Grand Prix Special und Grand Prix Kür! Dieses bedeutet die Bronzemedaille in der Deutschen Meisterschaft Grand Prix Kür! Zudem ist Jessi nun mit drei Pferden im Olympia-Kader! 

Den Familienerfolg komplettieren Benjamin Werndl und Daily Mirror mit sehr guten Ergebnissen in allen Prüfungen, die von einem 5. Platz in der Kür gekrönt wurden. Auf Grund dieser starken Leistung wurde Benni in den Perspektivkader berufen! 

Jil-Marielle Becks gewann souverän mit Damon’s Satelite sowohl die Einlaufprüfung als auch die Qualifikationsprüfung zum Piaff-Förderpreis! Damon’s Satelite ist neben Daley Thompson (zweiter Platz in der Finalqualifikation zum Nürnberger Burgpokal) und Daily Mirror einer von drei in Balve hocherfolgreichen Damon Hill- Söhnen. Diese Tatsache erfreut Frau Dr. Meyer besonders, ist Damon Hill doch ihr Herzenspferd. 

Natürlich möchten wir Sönke Rothenberger mit Cosmo zum Sieg sowohl im Grand Prix, als auch im Special und in der Kür -und somit zum Titelgewinn- gratulieren! Was für eine herausragende Leistung!

 

Foto: Benjamin Werndl mit Daily Mirror/ Stefan Lafrentz

Foto: Jil-Mariell Becks mit Damon`s Satelite/ LL-Fotografie

Zurück