Meine Vermutung „Magenproblem“ wurde bestätigt

Djelko
Djelko

Liebes Iwest Team,

letztes Jahr begann Djelko abzubauen. Er lief zwar sein Training als auch seine Distanzritte, aber irgendwie nicht richtig. Trotz Heu ad libitum, Heucobs zum Hafer und S100 als Mineralfutter entwickelte er sich nicht wie gewünscht über die Saison. Dann hatte er 2 selbstlimitierende Koliken, Dauer ca. 10-15 Minuten. Nach tierärztlicher Konsultation ergab sich keine Diagnose. Bis der Tierarzt kam, war das Pferd wieder fit, keine Kreislaufreaktion oder ähnliches. Zudem hatte er nach jeder Arbeit angelaufene Beine, kein Anhalt für ein orthopädisches Problem. Dann wandte ich mich an Iwest und meine Vermutung „Magenproblem“ wurde bestätigt. Ich bekam noch die Empfehlung, Magnokollagen zu Magnoguard dazu zu füttern.
Über den Winter hat sich Djelko richtig gut entwickelt, an Ostern machten wir unsere ersten Trainingsritte mit tollem Engagement des Pferdes und deutlich dünneren Beinen.
Vielen Dank für die tolle Betreuung und Ihren unermüdlichen Einsatz für die Pferde.

Liebe Grüße 
D. C.

Zurück