Magnokollagen®

48,00 €
Inhalt:  1 Kilogramm

inkl. 7% MwSt. für DE zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 30950
  • Pulver

Gebindegröße:

Dosierungsrechner ?
Kostenrechner:
Produkt teilen
Grundbaustein für einen tragfähigen Bewegungsapparat Magnokollagen® - Sportlich aktiv auf... mehr
Magnokollagen®

Grundbaustein für einen tragfähigen Bewegungsapparat

Magnokollagen® - Sportlich aktiv auf stabilem Fundament

Magnokollagen® empfiehlt sich besonders:

  • Für belastbare, gesunde Gelenke und starke Knochen
  • Als „Superbausteine“ für Sehnen und Bänder
  • Für Bewegungsfreude und Mobilität bis ins hohe Alter
  • Als nutritive Unterstützung für gezielten Muskelaufbau und gesunde Entwicklung

Kollagen: Grundbaustein des Bewegungsapparats

Egal ob Gelenke, Sehnen, Bänder, organische Knochenmatrix oder Muskulatur: 30 Prozent des Körpereiweiß entfallen auf Kollagenfasern, die ihm sowohl Stabilität als auch Elastizität verleihen. Die Leistungsfähigkeit unserer Pferde steht und fällt deshalb naturgemäß mit der ausreichenden Synthese dieses Bindegewebsbestandteils.

Eine ungestörte, ständige, lebenslange Kollagensynthese ist für Gesundheit, Vitalität und Mobilität unabdingbar. Im Optimalfall ist das Gewebe nach Bildung neuer, belastbarer Kollagenfasern nach Regenerationszeiten strapazierfähiger als zuvor. Mit zunehmendem Alter nimmt diese Regenerationsfähigkeit allerdings sukzessive ab. Wir reden deshalb von altersbedingten Verschleißerscheinungen.

Bioaktive Kollagenpeptide: Versorgungslücken über die Ernährung schließen

Magnokollagen® enthält kleinste Kollagenpeptide, die über die Dünndarmschleimhaut ins Blut gelangen und von dort aus überall dorthin, wo sie der Körper braucht: Als passgenaue Bausteine stärken sie Gelenke, Sehnen, Bänder, Knochen und Muskulatur. Auch Haut- und Hufgesundheit profitieren von der Aufnahme bioaktiver Kollagenpeptide.

Klein, aber oho: Die Molekülmasse entscheidet

Anders als natives Kollagen bestehen die in Magnokollagen® enthaltenen bioaktiven Kollagenpeptide aus nur wenigen Aminosäuren (Eiweißbausteine). Die Herstellung erfolgt in einem speziellen, enzymatischen Hydrolyseverfahren, aus dem Kollagenpeptide mit einer durchschnittlichen Molekulargröße von nur noch 3.500 Dalton (3,5 kDa) hervorgehen. Nur das gewährleistet eine optimale Aufnahme im Dünndarm des Pferdes.

Um Ihr Pferd vollumfänglich und optimal mit Bindegewebsbausteinen zu versorgen, enthält unser Magnokollagen® zudem einen kleinen Teil an reinem Glucosamin. Dieser Aminozucker ist unter anderem natürlicher Bestandteil des hyalinen Knorpels sowie der Gelenkflüssigkeit und dient dem Pferd so ebenfalls als Ausgangsstoff für die Bindegewebssynthese.

Fütterungshinweis und Inhaltsstoffe:

Magnokollagen® - Datenblatt mit Fütterungs - und Dosierempfehlung

Magnokollagen® - Inhaltsstoffe

Fachbeiträge zur Pferdeernährung und den Produkteinsatz

Bausteine des Bewegungsapparates

Muskelkater und was Sie dagegen tun können

Unsere Produkte für den Bewegungsapparat - die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten

Einsatzzweck: Bewegungsapparat, Muskelaufbau
Sie haben Fragen zu "Magnokollagen®"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Feedback geben ?
Bitte melden Sie sich in Ihrem Shop-Konto an, oder registrieren Sie sich wenn Sie unsere Produkte bewerten möchten. Wir freuen uns auf Ihre Feedback.
"Magnokollagen®"
13.07.2022
Mit 29 Jahren ist noch lange nicht Schluss!

Den Energie Kick hat Asdis sicher auch IWEST zu verdanken. Sie ist lauffreudig und munter und wird 2-3 mal die Woche in Gelände geritten. Wir sind gerade umgezogen – natürlich mussten die IWEST Eimer unbedingt mit – und jetzt dreht sie gerade richtig auf. Es geht ihr einfach gut. Seit 2 Jahren füttere ich Magnokollagen und Magnolythe zu und mit Beginn der Weidesaison bekommt sie Plantazem. Seitdem sie das IWEST Zusatzfutter erhält ging und geht es mit ihr stetig aufwärts. Kaum zu glauben, aber sie erfreut sich zunehmender Fitness, Gangklarheit und einem freundlichen, entspanntem Wesen – einfach herrlich - hoffen wir, dass sie noch lange so fit und fröhlich bleibt.
Ganz liebe Grüße aus NRW in die bayerischen Berge.

Kundenbilder hochgeladen:
20.06.2022
Dank Beratung und der Gabe von Magnoarthro und Magnokollagen braucht Serafee kein Schmerzmittel mehr und läuft gut.

Meine 28 jährige Angloaraberstute hatte letzten Herbst plötzlich einen Arthroseschub. Das Karpalgelenk ist innerhalb von ca. einer Woche dick geworden. Im Dezember kam es aufgrund der Fahrlässigkeit einer Einstellerin zu einer wilden Verfolgungsjagd, bei der sie sich leider meinte beteiligen zu müssen. Davon hat sie sich nicht mehr erholt. Sie ging stocklahm und man konnte gar nicht mehr recht sehen, ob sie überhaupt noch auf einem Bein klar laufen konnte. Daraufhin konnte sie nur noch mit Entzündungshemmer und Schmerzmittel halbwegs normal laufen. Eine Cortisonspritze brachte auch keine Besserung.
Als sie dann trotz Dauergabe und der vollen Medikamentendosis nur noch unter starken Schmerzen laufen konnte, war für mich der Zeitpunkt gekommen sie zu erlösen.
Einen Versuch mit iWest wollte ich noch wagen. Trotzdem ich von Ingwer über Teufelskralle und Grünlippmuschel meinte eh schon alles durch zu haben. Nichts half ihr wirklich. Und kaum hatte ich Magnoarthro gefüttert, konnte ich das Schmerzmittel reduzieren. Dann kam vor knapp 2 Wochen - dank eurer Beratung - noch Magnokollagen dazu. Seitdem braucht sie gar kein Schmerzmittel mehr und läuft Alters- und Krankheitsbedingt sehr gut.
Es ist zwar bei jedem Pferd immer etwas anders, aber wenn es auch nur einem weiteren Pferd hilft, ist ja viel gewonnen.
Ich kann gar nicht sagen, wie dankbar ich euch bin! Auch im Namen meiner Geliebten Serafee: Danke!

11.02.2022
Die Wirksamkeit überzeugt!

Ein tolles Produkt mit sehr guter Wirksamkeit! Leider muss ich es auch nach Monaten immer noch mit etwas Apfelsaft füttern, um es vollständig ins Pferd zu bekommen.
Zusätzlich zur tollen Wirksamkeit ist die Fütterungsberatung vorbildlich. Ich bin und bleibe gerne Kundin!

01.02.2022
Ich kann die Produkte von Iwest nur empfehlen !

Ich habe schon einiges ausprobiert .
Stute hat Shivering,Arthrose und Hufrolle .
Sie bekommt Magnokollagen + Magnoathro oder Magnokollagen + Magnopodo
Je nachdem was mehr Aufmerksamkeit braucht .(Arthrose oder Hufrolle )
Meiner Stute geht es sehr viel besser damit
Deutliche Verbesserung beim Pferd ! :-)

07.01.2022
Super Unterstützung nach einer Knie-OP

Liebes iWest-Team,

Ende Juni 2021 wurde bei meiner Stute nach plötzlicher starker Lahmheit ein Meniskusschaden am linken Hinterbein festgestellt (Innenmeniskus). Im Juli folgte die OP, im August + Oktober gab es zusätzlich IRAP-Spritzen direkt in das betroffene Kniegelenk.

1 Woche nach der OP, als meine Stute wieder zuhause war, habe ich Magnokollagen zugefüttert. Ab August, unmittelbar nach dem 1. Kontrolltermin und der 1. IRAP-Spritze, habe ich nach Rücksprache mit dem Tierarzt aus der Pferdeklinik und mit Ihnen weiterhin Magnokollagen gefüttert - kombiniert mit Magnoguard (minimale Anzeichen Magenreizung aufgrund Stressbefinden durch Klinikaufenthalt sowie Unwohlsein durch die notwendige Boxenruhe) und Magnoflexal.

Der zuständige Tierarzt war bereits im August, 6 Wochen nach der OP, positiv erstaunt über den guten Bewegungsablauf im Schritt und kurzem Vortraben an der Hand. Ebenso im Oktober, da wurde auch an der Hand galoppiert. "Ich bin sehr, sehr zufrieden" waren seine Worte. (Vor der OP hieß es, dass es bei diesen Befunden ein gutes halbes Jahr dauern kann, bis sich das Pferd lahmfrei bewegt!).

Ich bin absolut davon überzeugt, dass die OP, die IRAP-Therapie UND die Kombination Ihrer Produkte die absolut richtigen Entscheidungen für diese Stute waren und würde es jederzeit wieder so machen!

Seit Anfang November wird die Stute wieder 2-3 x wöchentlich leicht geritten. Viel Schritt + etwas Trab im Gelände, keine engen Wendungen, 2 x wurde bisher kurz galoppiert. Alles wunderbar. Dieser Reha-Plan dauert noch 3 Monate, ist es aber allemal wert!

In diesem Sinne: vielen Dank für die damalige Beratung sowie für die kleine Futterprobe von Magnoflexal ("Probieren Sie erst die Probe, denn es gibt einige Pferde, die das Magnoflexal nicht fressen")!

13.12.2021
TOP !!!!!!!

Iwest - diese Marke sollte jeder kennen. Magnokollagen wird bei mir sicherlich nicht mehr aus der Fütterung wegzudenken sein. Mein Pferd läuft super schön vorwärts. Dieses Produkt tut meiner Stute maßgeblich nach einer Kniegelenksentzündung in Verbindung mit Magnoflexal SEHR gut! Womöglich wären wir heute nicht im Antrainieren, wenn es diese Kombi nicht gäbe!!!
DANKE DANKE DANKE!

25.10.2021
Pferd läuft wieder voll im Training

Hallo Frau Kollross,
ich möchte mich erstmal bei ihnen und ihrem ganzen Team bedanken das Sie sich immer so schnell und professionell um meine Fragen kümmern.

Ich habe meinem Pferd jetzt schon über längere Zeit Magnokollagen gefüttert das Ergebnis ist der Wahnsinn. Das Pferd läuft seit gut einem Jahr wieder im vollen Training ohne Probleme.
Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

06.10.2021
Spitzen Produkt!

Mein Pony lief nach einem Unfall immer wieder unklar, außerdem wurde bei ihm nach kurzer Zeit Ansätze des Kissing Spines diagnostiziert. Nach kurzer Beratung habe ich mich für Magnokollagen entschieden. Schon nach ein paar Monaten hat sich das Gangbild deutlich verbessert. Nach 3 Monaten wurde das erste Mal wieder der Rücken geröngt. Es waren bereits Verbesserungen zu sehen. Nach 6 Monaten mit gezieltem Training und Magnokollagen war auf dem Röntgenbild ein deutlicher spalt zwischen den Wirbeln zusehen. Bin absolut überzeugt vom Produkt.
Lieben Gruß, A.O.

20.09.2021
Behandlung eines Schadens am Fesselringband

Liebes Iwest-Team,

ich wollte euch von meinem Erfolg bei der Behandlung eines Schadens am Fesselringband berichten.
Ende April habe ich ein Pferd geschenkt bekommen mit einem Vorschaden am Fesselringband. Sie ist im Herbst letzten Jahres operiert worden. Die bisherige Besitzerin ist schwer erkrankt und konnte das Pferd nicht mehr halten, so ist sie zu mir gekommen.

Vom Vortierarzt hieß es, ich könne das Pferd antrainieren und es sei alles in Ordnung. Ich konnte mir das kaum vorstellen, da lauter Gallen an dem Bein waren. Sie war aber lahmfrei. Mit Beginn der Weidesaison war das Pferd an dem Bein lahm. Der Ultraschall zeigte diverse Entzündungsstellen am Bein. Zudem waren die Gallen noch mehr geworden.

Ich habe seitdem 2x tgl Magnokollagen a 3 Messlöffel gefüttert. Nach einiger Zeit war sie lahmfrei, die Schwellungen waren aber noch da und gingen nicht weg. Sie stolperte auch noch ab und zu. Wir haben es mit Blutegeln probiert. Einen hat sie toleriert und der brachte auch eine Verbesserung. Weitere hat sie nicht toleriert. Zwischendrin kam es noch einmal zu einer Lahmheit. Keine Ahnung wieso. Habe so weiter gefüttert.

Dann bin ich zufällig auf folgende Anwendung gestoßen: DMSO 80% mit kolloidialem Silberwasser angesetzt. Dazu Rhizinusöl. Ich hatte mich im Schrank vergriffen und Petrolatum genommen. Hab das erst viel später entdeckt. Nach 3 Tagen Anwendung war alles dünn und ist es auch geblieben.

Heute war wieder Ultraschall. Es ist nichts mehr im Bild zu sehen. Auch keine Narben. Die Tierärztin war begeistert und wollte genau wissen was ich alles gemacht habe.

Viele Dank für das tolle Pulver!

Herzliche Grüße

23.08.2021
Warum wird Zucker (Glukosamin) zugeführt

Das Produkt ist sehr wirksam. Ich persönlich finde, das es zu klebrig ist. Warum wird Zucker (Glukosamin) zugeführt?

iWEST Team 23.08.2021

Liebe(r) Kunde/ Kundin, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Hier die Antwort auf Ihre Frage: Glucosamin ist kein Geschmacksstoff, sondern ein Aminozucker, der unter anderem natürlicher Bestandteil des hyalinen Knorpels sowie der Gelenkflüssigkeit ist und dem Pferd als Ausgangsstoff für die Bindegewebssynthese dient. In der Tat werden die bioaktiven Kollagenpeptide leider etwas klebrig bei Kontakt mit Wasser. Praktisch ist es daher Magnokollagen in eingeweichtes Futter wie Mash, Rübenschnitzel oder Heucobs zu mischen.

16.01.2021
Tolles Produkt

Meinem Pferd wurde vor einem halben Jahr Spat diagnostiziert. Meine Osteopatin hat mir schon vor einiger Zeit Magnokollagen empfohlen, da es ihrem Pferd sehr auch im allgemeinen geholfen hat. Nach der Diagnose bin ich wieder auf das Magnokollagen gestoßen und habe mich informiert. Daher erst einmal vielen lieben Dank für die tolle und ausführliche Beratung! Dann habe ich das Magnokollagen ausprobiert und bin begeistert. Mein Pferd läuft ohne Aufwärmen schon so voller Begeisterung los und fühlt sich nach meiner Einschätzung besser denn je. Jetzt im Nachhinein läuft er mit Magnokollagen viel besser als z.B. vor 2 Jahren. Da er bestimmt vor seiner Lamheit immer mal wieder Probleme mit seinen Gelenken hatte. Ich kann es nur jedem Empfehlen es auszuprobieren, egal wie alt sein Pferd ist. Man merkt richtig wieder die Freude an der Bewegung und an der Arbeit. Toll finde ich auch, dass man alle Produkte erst einmal als Probe bestellen kann. Bin gespannt noch weitere Produkte von euch auszuprobieren.

11.01.2021
Die Zyste ist zu und das hab ich definitiv eurem Produkt zu verdanken

Hallo liebes IWEST Team,
ich möchte euch gerne ein Feedback geben weil etwas wirklich unglaubliches passiert ist.
Bei meiner Stute wurde vor etwas 3 Jahren eine Knochenzyste diagnostiziert. Der Befund war allerdings ein Zufall. Die Zyste hatte uns auch bis dahin keinerlei Probleme gemacht aber mir wurde dringend dazu geraten mein Pferd behandeln zu lassen. Mir wurde eine OP oder eine Behandlung mit Tildren empfohlen. Beide Optionen kamen für mich bei einem Lahmfreien Pferd nicht in Frage. Dann hatte ich 3 Monate lang BoneCare gefüttert und nochmal nachröngten lassen. Kein Erfolg. Die Zyste war noch genauso groß. Ich brauchte also ein Mittel auf Dauer, dass die Knochenstruktur unterstützt. Mir wurde gesagt - die Zyste würde sich nie mehr von selber schließen und früher oder später würde sie Probleme machen. Bis dahin wollte ich aber alles versuchen um die Zyste "stabil" zu halten und bin auf Magnokollagen gestoßen. 3 Jahre habe ich dieses Wundermittel gefüttert und letzte Woche haben wir mein Pferd wegen einem anderen Schaden geröngt und ich wollte wissen wie die Zyste aussieht. Mein TA konnte es selber nicht glauben und hat nochmal nachgeröngt. Die Zyste ist verschwunden... Sie ist wirklich komplett geschlossen. Auch wenn wir jetzt viele Probleme mit Arthrose haben .... Die Zyste ist zu und das hab ich definitiv eurem Produkt zu verdanken. Sobald ich die Bilder vom TA erhalte, sende ich sie euch gerne zu. Ich bin so happy und dankbar für diese tollen Produkte. Macht unbedingt weiter so.... Viele liebe Grüße June und Steffi

18.12.2020
Gute Unterstützung

Mein Pony hatte nach einer Entzündung des Fesselträgerschenkels ein Jahr Pause, danach wurde er wieder antrainiert. Mit der Zeit habe ich mich dazu entschieden, ihm zur Unterstützung Magnokollagen zu füttern. Er ist nun seit mehr als einem Jahr konstant in Arbeit, ohne Probleme hinsichtlich der Sehne.
Das Produkt ist sicherlich eine gute Ergänzung bei Sehnenproblemen.

01.12.2020
Meine 30-jährige Stute lahmt nicht mehr

Hallo Frau Führ,
Dankeschön für das Magnokollagen. Die 30-jährige Oma von Zarottie wird sich freuen. Dies ist wirklich eine noch schönere Erfolgsgeschichte für Iwest: Formula ging im April nicht mehr mit Freunde auf die Wiese, zusätzlich hat ihr Enkel sie sehr gefordert. Mit Magnokollagen kam die Gehfreude zurück. Als der Eimer aufgebracht war, habe ich es nochmal ohne versucht. Sie hat dann leider nach einer Woche plötzlich so gelahmt, dass ich am gleichen Tag vom Tierarzt Equipalazone geholt habe und ihr 3 Tage über das Futter gegeben habe. Glücklicherweise war am zweiten Tag schon das Magnokollagen da. Sie hat am dritten Tag schon nicht mehr gut gefressen, weil ihr bestimmt der Magen weh tat. Am fünften Tag war dann alles überstanden: Sie ging lahmfrei und hat wieder gut gefressen. Ich weiß, das klingt wirklich unwahrscheinlich, ist aber nicht übertrieben! Ohne Iwest wäre meine liebe Stute bestimmt nicht mehr am leben. Deshalb 1000 x Dankeschön für Ihre tolle Arbeit.
Ein schönes Wochenende und eine besinnliche Adventszeit!
Mit freundlichen Grüßen aus dem Münsterland

22.11.2020
Gute Unterstützung

Nach 1,5 Jahren immer wiederkehrender Lahmheit aufgrund von Hufrollenbefund haben wir einen Koppelsommer eingelegt sowie unterstützend dazu die Beratung von Iwest befolgt und Magnoflexal, Magnokollagen und Magnopodo gefüttert. Jetzt im Herbst versichern wir wieder anzutrainieren und bis jetzt hält das Bein, toitoitoi! Ich füttere es gerne weiter, wenn das so positive Effekte zur Unterstützung hat!

15.10.2020
Ich bin sehr glücklich und wollte Sie gern daran teilhaben lassen

Liebe Frau Adamczyk,
ich schreibe Ihnen heute mit großer Freude und möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Ich hatte heute für den Fesselträgerursprungschaden einen Kontrolltermin bei dem Tierarzt meines Vertrauens. Als Therapie dienten die von Ihnen empfohlenen Präparate und ein Entlastungsbeschlag. Beides leitete ich sehr zügig nach der Diagnose ein, die jetzt ca. 6 Wochen zurück liegt. Die Diagnose war, dass meine Stute sich den Fesselträgerursprung zu 33% zerstört hat und auf dem heutigen Ultraschallbild war nichts- wirklich nichts von dem Schaden mehr zu sehen. Der Tiearzt nannte es "sensationell". Ich bin davon überzeugt, dass Ihre Produkte dabei eine wesentliche Rolle gespielt haben und möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihre freundliche Hilfe bedanken.

20.07.2020
Nach immer wiederkehrender Lahmheit


Ich bekam meine Stute als sie schon 19 Jahre war. Sie ist eine gute Lehrmeisterin. Sie ist jetzt 23. Leider lahmte sie in den Jahren immer wieder. Keiner fand den Grund dafür, die Untersuchungen wären sehr aufwendig geworden. Letztes Jahr hatte sie einen Sehnenschaden der gut heilte. Sie lief wieder gut, wurde aber wieder bewegungsunfreudiger und fing wieder an zu lahmen. Osteopathie nix half. Mir tat sie leid. In meiner Verzweiflung empfohlen mir im Stall zwei Stallkolleginnen die Firma iWEST. Ich sah mir die Produkte an und dachte mir, dass es keine Wundermittel gibt. Das ist übertrieben. Schließlich hab ich dort angerufen und wurde super beraten. Ich wurde neugierig und dachte, dass ich es einfach versuchen kann. Mir wurden Fressproben geschickt und weil meine Stute es gut fraß habe ich das Magnokollagen bestellt. Nach 2 Wochen lief sie besser. Mit jedem Tag wurde sie Bewegungsfreudiger. Ich füttere es jetzt ca. 4 Wochen. Sie läuft so schön ich bin sprachlos. Sie ist putzmunter, will arbeiten, geht vorwärts, es macht richtig Spaß sie zu reiten. Ich kenn sie nicht wieder. Ich hätte nie gedacht dass das Magnokollagen so hilft. Viele lieben Dank für die super Beratung und für das tolle Produnkt. Ich kann es jedem nur empfehlen. Hätte nie gedacht dass mein Pferd (immerhin 23) und ich so glücklich sein dürfen und ich sie wieder reiten kann. Sie ist absolut lahmfrei. Das Produkt ist nicht ganz billig. Aber wenn ich bedenke was mir die letzten Jahre der Tierarzt und die Osteopathie gekostet haben und nichts half. So gesehen Kosten die Produkte nicht so viel, helfen aber zu 100%. Zumindest bei uns.

16.04.2020
Nach Sehnenschaden- Gabe Mangokollagen und gezielter Muskelaufbau-Veränderung Gangbild

Mein junger Kaltblut Wallach (englisch ausgebildet) hat sich im Sommer 2019 hinten rechts stark die Kniesehne gezerrt und bekamt 6 Wochen Zwangspause verordnet. Da ich schon mit Magnoguard sehr gute und schnelle Erfolge erzielt habe, habe ich mich bei IWest beraten lassen. Durch die patente Beratung haben-habe ich dann Magnokollagen in für 6 Monate gefüttert. Die Tierärztin war schon nach 4 Wochen absolut zufrieden mit seiner Heilung, sodass wir schon früher mit dem Antrainieren und gezielten Muskelaufbau starten konnten. Zusammen mit dem gezielten Muskelaufbau konnte man nach 3 Monaten Mangokollagengabe einen deutlichen Unterschied im Gangbild fest stellen, dass Pferd lief viel lockerer und schwungvoller als vor der Verletzung und hat jetzt eine deutlich kürzere Lösungsphase.
Ich bin absolut überzeugt von dem Produkt-und empfehle es gerne weiter.

06.03.2020
Sehnenschaden ohne Narbengewebe verheilt

Mein Pferd hatte sich im Oktober 2019 einen Sehnenschaden der oberflächlichen Beugesehne unterhalb des Karpalgelenkes hinten zugezogen. Nach einer Beratung von Iwest auf der Reitsportmesse Niederrhein, entschied ich mich das Produkt Magnokollagen auszuprobieren. Wie vom Berater gesagt, war mein Pferd nach 2 Wochen Gabe lahmfrei und der Kontrollultraschall Ende Januar in der Klinik zeigte das der Schaden ohne Narbengewebe komplett verheilt ist. Ich werde das Produkt aber noch bis 6 Monate nach dem Schaden weiterfüttern, wie von Ihnen empfohlen. Vielen Dank das es dieses tolle Produkt gibt und Danke für die tolle Beratung.

26.02.2020
Deutliche Verbesserung beim Einlaufen

Hallo liebes Team,
ich hab vor knapp 2 Wochen den Tipp aus der Beratung bekommen, bei meinem Wallach das Magnokollagen zu füttern. Er befindet sich auf S* Niveau und hat bei nass-kalten Tagen Probleme sich "einzulaufen". Ich füttere es noch nicht lange aber ich merke bereits deutliche Verbesserungen im gesamten Bewegungsablauf. Auch für dieses Produkt bei diesem Pferd ein großes Lob. Es wirkt !
Danke für die immer schnelle und hilfreiche Beratung !

24.02.2020
Seit 1 Jahr voll überzeugt

Innerhalb von knapp 4 Wochen war mein Pferd durch Magnokollagen lahmfrei und wir entkamen so weiteren (kosten-) aufwändigen Behandlungen etc. Bis heute hält dieser positive Effekt mit der Gabe der Mindestdosierung an und wir sind überglücklich. Vielen Dank von Herzen für dieses tolle Produkt!

17.02.2020
Zyste im Kniegelenk

Mein pferd hat vor ca. 5 Monaten eine Zyste im Kniegelenk diagnostiziert bekommen. Er war wochenlang lahm, so dass wir ein Röntgenbild machen ließen. Die Prognose war ohne OP nicht gut. Ich war bereits kurz davor ihn operieren zu lassen, bis ich zum Glück von magnokollagen gelesen habe. Nach 2 Wochen Fütterung war er bereits lahmfrei und seither, obwohl wir ihn wieder voll reiten, war er nicht mehr lahm. Magnokollagen war unser Retter in der Not. Zusätzlich bekommt er noch magnopodo.
Zudem möchte ich mich für die tolle Beratung bedanken.

20.01.2020
Magnokollagen seit August - bin sehr zufrieden

Mit dem Produkt bin ich bis jetzt extremst zufrieden, bei meiner alten Dame sieht man einen riesen Unterschied, so gross dass sogar der Hufschmied schon gefragt hat was ich mit dem Pferd gemacht habe.
Auch bei meiner Reiningstute sieht man jetzt schon einen kleinen Unterschied, obwohl sie das Magnokollagen ja noch nicht so lange bekommt.
Von demher muss man auch mal loben wenn die Produkte so toll anschlagen, meckern tun ja die meisten, aber die wenigsten loben.
Ich hatte ja vorher ein Produkt von einer anderen Firma, da hat man ja keinen Unterschied gemerkt bei beiden Pferden.
Also bleiben wir jetzt brav bei Iwest, da seh ich dass es was bringt.

Liebe Grüsse A.

08.01.2020
Super Unterstützung bei Osteochondrose

Vor einiger Zeit wurde bei meinem Pferd Osteochondrose im Knie diagnostiziert und in diesem Zusammenhang prognostiziert, dass er nicht mehr zu reiten wäre. Mit der Gabe von Magnokollagen hat er sich wider Erwarten toll erholt. Die Dosierung wurde phasenweise verdoppelt mit tollem Effekt: Von den vorherigen Schmerzen ist nichts mehr zu merken!

17.12.2019
Blockade Gelöst

Pferd hatte Blockade im Rücken. Die Gabe Kollagen wurde verdoppelt.
Daraufhin deutliche Verbesserung. Pferd läuft wieder gut.

Magnolythe® S100 Magnolythe® S100
Magnolythe® S100 - Unser Biokatalysator zur Stoffwechseloptimierung Für Arbeitsfreude, Rittigkeit und Erfolg Für kurze Lösungsphasen, Ausdauer und schnelle Regeneration Schenkt Ausgeglichenheit, Gelassenheit und...
Magnobuild® Spezial Magnobuild® Spezial
Unschlagbar: Der Vitalstoffkomplex der neuseeländischen Grünlippmuschel Magnobuild® Spezial - damit kein Baustein fehlt Magnobuild® Spezial empfiehlt sich besonders: Zur langfristigen Unterstützung des Binde- und Stützgewebes...
Magnoflexal® Magnoflexal®
Die Feuerwehr für Gelenke, Sehnen und Bänder Magnoflexal® - Beruhigende Vitalstoffe für den Bewegungsapparat Magnoflexal®   eignet sich: Für Pferde mit beanspruchtem Stützgewebe Zur Unterstützung eines...
Magnopodo® Magnopodo®
Der Vitalstoffkomplex für starke Knochen Magnopodo® - Die nutritive Unterstützung für Hufrolle, Gleichbeine und Knochenstoffwechsel Magnopodo® empfiehlt sich besonders:   Um die Aufbauvorgänge im Knochengewebe zu...
Magnoarthro® Magnoarthro®
Pferdegelenke vollbringen Höchstleistungen - Magnoarthro® steht Schmiere! Magnoarthro® - Nährstoffe für beanspruchte Gelenke Magnoarthro® empfiehlt sich: Bei Pferden, deren Gelenkstoffwechsel besondere Anforderungen an die...
Magnometabol Magnometabol
Magnometabol-Getreidefrei Versorgt Ihr Pferd sicher mit Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen und essentiellen Aminosäuren. Magnometabol-Getreidefrei eignet sich: zur Ergänzung einer getreidefreien Fütterung für Pferde...
Magnolythe® S100 Magnolythe® S100
Magnolythe® S100 - Unser Biokatalysator zur Stoffwechseloptimierung Für Arbeitsfreude, Rittigkeit und Erfolg Für kurze Lösungsphasen, Ausdauer und schnelle Regeneration Schenkt Ausgeglichenheit, Gelassenheit und...
Magnoarthro® Magnoarthro®
Pferdegelenke vollbringen Höchstleistungen - Magnoarthro® steht Schmiere! Magnoarthro® - Nährstoffe für beanspruchte Gelenke Magnoarthro® empfiehlt sich: Bei Pferden, deren Gelenkstoffwechsel besondere Anforderungen an die...
Magnoflexal® Magnoflexal®
Die Feuerwehr für Gelenke, Sehnen und Bänder Magnoflexal® - Beruhigende Vitalstoffe für den Bewegungsapparat Magnoflexal®   eignet sich: Für Pferde mit beanspruchtem Stützgewebe Zur Unterstützung eines...
Magnobuild® Spezial Magnobuild® Spezial
Unschlagbar: Der Vitalstoffkomplex der neuseeländischen Grünlippmuschel Magnobuild® Spezial - damit kein Baustein fehlt Magnobuild® Spezial empfiehlt sich besonders: Zur langfristigen Unterstützung des Binde- und Stützgewebes...
Plantagines + C Plantagines + C
Frei und unbelastet durchatmen Plantagines + C - Kräutermischung und Vitamin C, die bewährte Unterstützung der Atemwege Plantagines + C empfiehlt sich besonders: Für Pferde mit bereits beanspruchten oder empfindlichen...
Magnoguard® Magnoguard®
Schutzpatron für den empfindlichen Pferdemagen Magnoguard® - Pflegende Gelschicht und Schleimhautnährstoffe Magnoguard®   empfiehlt sich besonders: Für magenempfindliche Pferde Bei unvermeidlichen mehrstündigen...
Magnopodo® Magnopodo®
Der Vitalstoffkomplex für starke Knochen Magnopodo® - Die nutritive Unterstützung für Hufrolle, Gleichbeine und Knochenstoffwechsel Magnopodo® empfiehlt sich besonders:   Um die Aufbauvorgänge im Knochengewebe zu...
Magnoturbo® Magnoturbo®
Das intelligente Kraftpaket für Energie und Muskulatur Magnoturbo® - Bringt kraftvolle Dynamik bei gleichzeitig souveräner Gelassenheit Magnoturbo® Für Pferde, die das gewisse Extra an Energie brauchen Zur nachhaltigen...
Magnovital® Magnovital®
Hochwertige Eiweißergänzung auf Algenbasis für optimalen Muskelaufbau Magnovital® - Muskelbooster mit Superfoods Magnovital® eignet sich: Als hochwertige Eiweißergänzung Für einen verbesserten Trainingseffekt im...
Magnozym® Magnozym®
Mikrobiom in Balance Magnozym® - Diätfuttermittel zum Ausgleich bei chronischer Störung der Dickdarmfunktion Magnozym ®  empfiehlt sich besonders: Für Pferde mit empfindlicher Dickdarmverdauung Zur Stabilisierung...
Magnoquiet® Magnoquiet®
Die biologische Entspannung für innere Ruhe und Gelassenheit Magnoquiet® - Ergänzungsfuttermittel zur Minderung von Stressreaktionen mit Tryptophan Magnoquiet® empfiehlt sich besonders: Für übereifrige und sensible Pferde...
Magnotin® Spezial Magnotin® Spezial
Unterstützung von Hornqualität und Hufwachstum Magnotin® Spezial - Ergänzungsfuttermittel mit hochverfügbarem Biotin, essenziellen Aminosäuren und Zink Einsatzempfehlungen: Verbesserung des Hufwachstums Unterstützung...
Magnostable® Magnostable®
Beugt erfolgreich Mängeln vor Magnostable® - Basisversorgung mit Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen Magnostable® eignet sich: Für Pferde mit geringer Belastung Für Freizeitpferde Für Pferde im Ruhestand Zur...
Magnoguard® Leckerli Magnoguard® Leckerli
Gesundheit die einfach gut schmeckt Ein wahrer Liebesbeweis für den Pferdemagen! Magnoguard® eignet sich besonders: Für die schnelle und einfache Fütterung während Turnier und Transport Ergänzend für magenempfindliche Pferde...
Magnostar® Magnostar®
Umfassende Mineralergänzung für Wachstum und Fruchtbarkeit Magnostar® - Gesunde Fohlen sind kein Zufall Magnostar® eignet sich: Für Fruchtbarkeit und Milchleistung der Zuchtstuten Für ungestörte, gesunde Skelettentwicklung...
Magnobios® + L Magnobios® + L
Abwehrnährstoffe mit dem Plus an Lysin Magnobios® + L - Deckt den erhöhten Lysinbedarf zuverlässig ab Magnobios® + L eignet sich: Bei allen Einsatzgebieten von Magnobios® mit gleichzeitig bestehendem Lysin-Mehrbedarf...
Magnobios® Magnobios®
Die präbiotische Formel für eine starke Abwehr Magnobios® - Stark durch wertvolle Hefezellwandextrakte Magnobios® eignet sich: Unterstützend bei vermehrtem Stress (z.B. Stallwechsel, erhöhte Belastung, Fellwechsel) Kurweise...
Plantazem Plantazem
Weidezeit ist Kriebelmückenzeit Plantazem - Nährstoffe, die unter die Haut gehen Plantazem eignet sich: Zur Deckung des Mehrbedarfs an Nährstoffen zur Hautregeneration Begleitend während des Anweidens Unterstützend während...
Magnofine® Magnofine®
Die Eiweiß- und Energieformel für Mutter und Kind Magnofine® - Die Nährstoffversorgung in Trächtigkeit und Wachstum legt den Grundstein für eine gesunde Zukunft Magnofine®: Für problemloses Abfohlen Für vitale, muntere...
Magnocell® Magnocell®
Powerkur für die Leber Magnocell® - Diätfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz Magnocell® eignet sich: Unterstützend bei erhöhten Leberenzymaktivitäten („Leberwerten“) im Blutbild...
Magnocalm® Magnocalm®
Behebt nervenaufreibende Mängel Magnocalm® - Ergänzungsfuttermittel zur Minderung von Stressreaktionen bedingt durch Magnesiummangel Magnocalm® empfiehlt sich besonders: Zum Ausgleich von durch Magnesiummangel bedingten...
Magnosorb® Magnosorb®
Mehr Sicherheit vor ungebetenen Gästen durch unseren Toxinbinder Magnosorb® - Türsteher im Verdauungstrakt Magnosorb® bietet Hilfe: Ergänzend nach unvermeidbarer Fütterung schimmelpilzbelasteter Futtermittel Nach Aufnahme...
Magnopower liquid Magnopower liquid
Pure Energie für Ausdauer, Kraft und Substanz Magnopower liquid - denn Öl ist nicht gleich Öl, die Mischung macht´s! Einsatzempfehlung: Für zusätzliche Power bei Sportpferden Als leichtverdauliche Energieergänzung Bei...
Megalyt Sol Megalyt Sol
Schweißverlust bedeutet Elektrolyt- und Wasserverlust Megalyt Sol - Zuckerfreies Diätfuttermittel zum Ausgleich von Elektrolytverlusten bei starkem Schwitzen Megalyt Sol empfiehlt sich ganz besonders: Zum schnellen Ausgleich...
Magnospace® Magnospace®
Zur Leistungsunterstützung bei Sport- und Rennpferden im Wettkampf Magnospace® - damit Ihr Pferd voller Energie startet, seine persönliche Höchstleistung im Wettkampf erbringt, ohne vorzeitige Ermüdung mit voller Leistungskraft das...
Magnometabol Magnometabol
Magnometabol-Getreidefrei Versorgt Ihr Pferd sicher mit Mineralien, Spurenelementen, Vitaminen und essentiellen Aminosäuren. Magnometabol-Getreidefrei eignet sich: zur Ergänzung einer getreidefreien Fütterung für Pferde...
Magnomyoforte Magnomyoforte
Ausbalancierte Mineral-Vitamin-Aminosäuren-Kombination für den Muskelstoffwechsel, mit viel Vitamin E und L-Cystein Magnomyoforte – Unser Biokatalysator für den Muskelstoffwechsel Aminosäuren- und Mineralstoffergänzung in Einem...
Kräuterelixier Kräuterelixier
Unser "Atem-Zauberelixier" für Pferde aus dem Garten der Natur Inhalt: 750 ml Flasche Unser in handverarbeiteten Kleinserien hergestelltes, schmackhaftes Kräuterelixier für Pferde auf rein pflanzlicher Basis vereint in sich die...
Plantaginacea Plantaginacea
Kräutermischung für starke Atemwege Gebindeeinheit/Tüte: 1 kg Auf den heutzutage üblicherweise artenarmen Weiden können sich unsere Pferde wertvolle Kräuter kaum noch selber suchen. In der nassen und kalten Jahreszeit haben die...
CarniAktiv CarniAktiv
Fördert die Lebensqualität, Beweglichkeit und Lebensfreude von Hunden und Katzen Ob Spiel, Arbeit, der gemeinsame Spaziergang, die schönsten Momente im Leben verbringt Ihr Hund mit Ihnen. Mühevolles Aufstehen, Probleme beim...
Hepatarius Hepatarius
Kräutermischung zur Unterstützung der natürlichen Funktion von Leber und Niere Gebindeeinheit/Tüte: 1 kg Alle in Hepatarius enthaltenen Kräuter sind nach dem Vorbild der traditionellen Kräuterkunde fein aufeinander abgestimmt....
Articulus Articulus
Kräutermischung zur Unterstützung der natürlichen Gelenkfunktion Gebindeeinheit/Tüte: 1 kg Mit dieser fein aufeinander abgestimmten Kräutermischung können Sie Ihrem stark beanspruchten Pferd etwas Gutes tun und sein...
Rosa Canina geschnitten Rosa Canina geschnitten
Hagebuttenfrüchte ohne Kerne, geschnitten, reich an Vitamin C und Lycopin Gebindeeinheit/Tüte: 1 kg Besonders geeignet: als natürliche Quelle für Magnesium, Kalium, Lycopin und Vitamin E. für Pferde im Fellwechsel in...
Plantaka Plantaka
Pflegende Hautsalbe, hergestellt in der Tradition afrikanischer Naturheiler. Pflanzenblätter pulverisiert eingemischt in Karitebutter ohne Zusatz chemischer Fremdstoffe. Inhalt: 200g
Ekzem-Liniment Ekzem-Liniment
Schüttelmixtur zur Pflege der Haut. Inhalt: 1 Liter
Immunis Immunis
Kräutermischung für eine starke Immunabwehr Gebindeeinheit/Tüte: 1 kg Die in unserer Abwehrmischung enthaltenen Kräuter können die Funktionen eines gesunden Immunsystems unterstützen, indem sie wertvolle Nährstoffe liefern. Es...
Agnus Castus Agnus Castus
Mönchspfeffer für einen gesunden Hormonhaushalt während der Rosse oder bei hengstigen Wallachen Gebindeeinheit/Tüte: 1 kg Besonders geeignet: für Stuten während der Rosse bei unerwünschte Hengstmanieren Pferde mit...
Metabolius Metabolius
Kräutermischung zur Anregung der natürlichen Stoffwechselfunktion Gebindeeinheit/Tüte: 1 kg Ein gesunder Stoffwechsel ist die Summe unzähliger biochemischer Prozesse, die fein aufeinander abgestimmt sind. Damit bildet er die...
CarniVital CarniVital
Vitalstoffbooster für Körper und Psyche Nukleotide, Spirulina, Hafergras, wertvolle Vitamine und Zink, die Rundumversorgung für den gesamten Organismus CarniVital schenkt: Geschwächten und Kranken schnelle Regeneration und...
CarniDigest CarniDigest
schützt, stärkt, regeneriert, entgiftet: Alles Gute für den Magen- Darmtrakt Unsere effektive Unterstützung der physiologischen Verdauungsvorgänge und des Immunsystems von Hunden und Katzen , bestehend aus rein natürlichen...
Zuletzt angesehen