Plantaginacea
Kräutermischung für starke Atemwege.

Plantaginacea für die Atemwege

Auf den heutzutage üblicherweise artenarmen Weiden können sich unsere Pferde wertvolle Kräuter kaum noch selber suchen. In der nassen und kalten Jahreszeit haben die meisten sogar gar keinen Zugang zur Wiese. Unsere spezielle Kräutermischung für gesunde Atemwege liefern dem Pferd wertvolle Pflanzeninhaltsstoffe, die es in einer natürlichen Ernährung automatisch aufnehmen würde. 

Spitzwegerich, Eibischwurzel und Malvenblätter gelten in der traditionellen Kräuterkunde als besonders wertvoll für die Atemwege. So bieten sie auch eine wertvolle Ergänzung für Pferde mit stark beanspruchten Luftwegen. Sie schützen die Atemwege, indem sie eine Art „Schutzfilm“ über gereizte Stellen legen. Thymian und Eukalyptus sagt die traditionelle Kräuterkunde nach, dass sie den Abtransport von Bronchialschleim fördern. Der ebenfalls enthaltene Huflattich ist pyrrolizidinarm und gilt als wohltuend für Maul- und Rachenschleimhaut aber auch für die unteren Atemwege.

Zubereitung:
Als Tee (3 Minuten kochen, nicht abseihen) oder auch als Kräutermischung über das Futter geben. Kann begleitend zu Plantagines + C gegeben werden.

Dauer: 6 - 12 Wochen lang geben 

Zusammensetzung:

Spitzwegerich, Thymian, Malvenblätter, Eukalyptusblätter, Eibischwurzel, Huflattich, Malvenblüten.



Einfach und bequem kaufen Sie dieses Produkt in unserem Online-Shop.

application/pdf Datenblatt Plantaginacea.pdf (4,4 MB)