Feenzauber iWEST® hat ein neues Zuhause

Mitunter passiert im Leben etwas, was vorher völlig ausgeschlossen schien. Die Karrierefrau bekommt Nachwuchs und ist ab sofort nur noch Mutter, der Hundehasser bekommt einen Hund in Pflege und behält ihn prompt, jeder kennt genug Beispiele.
 
Uns erschien ausgeschlossen, Feenzauber zu verkaufen. Niemand verkauft seinen Freund, schon gar nicht ein Familienmitglied. Doch ist genau das eingetreten, was vorher allenfalls absurde Vorstellung war, etwas was völlig ausgeschlossen schien: Feenzauber hat ein neues Zuhause gefunden. 
 
In den Jahren mit uns hat er uns unendlich viel Glück und Freude geschenkt. Er ist viel mehr als ein außergewöhnlicher Sportler mit viel Bewegung bei enormer Elastizität, viel mehr als ein begnadeter Tänzer im Viereck und gleichzeitig unerschrockener Kämpfer im Busch, der bilderbuchmässige Runden ablieferte, viel mehr als ein Pferd, das goldene Schleifen in Serie nach Hause bringt, Feenzauber ist eine wunderbare, ja einzigartige Pferdepersönlichkeit. Ein Pferd, wie man es nur einmal in seinem Leben haben darf und das auch nur, wenn das Leben es ganz besonders gut mit einem meint. Seine enorme Sensibilität, die jeden Gedanken des Reiters sofort auffängt, gepaart mit seiner so besonderen Fröhlichkeit und Unkompliziertheit, seiner solch  positiven Arbeitseinstellung, die es eher gilt zu bremsen, denn er gibt immer sein Bestes und will immer, all das macht ihn neben seiner Schönheit und seinem Vermögen zu einem wirklich außergewöhnlichem Pferd. Seine Redseligkeit, in Form eines fröhlichen Begrüßungswieherns, oder Wunsch nach einem Leckerbissen und sein innerer Anstand im täglichen Umgang lassen ihm jedes Herz sofort zufliegen. Wie kann man so ein Pferd abgeben? Dann, wenn man vertrauen kann, weil man die Menschen seines neuen Zuhauses bereits über Jahre kennen und schätzen lernen durfte. Dann, wenn die Entscheidung für dieses außergewöhnliche Pferd gefällt werden kann, sportliche Förderung, hochprofessioneller Umgang und liebevolle Fürsorge im neuen Zuhause selbstverständliche Praxis sind.
 
In der Zeit mit uns konnten wir ihm manch Reiterwechsel und Stallwechsel nicht ersparen denn  sein Wohlergehen war uns stets oberste Priorität, nicht seine Leistung und sein enormes Potential.  Feenzauber hat einen Platz ganz tief in unserem Herzen. Und nun ergab sich die Möglichkeit, ihm ein Zuhause zu schaffen, ein Zuhause, das ihm all das gibt , was ihm so wichtig ist: Platz in Herzen, Zuwendung, Empathie, Freunde, eine Paddockbox mit Kontakt zu Pferdefreunden, Koppelfreiheit, ihn weiter fördernde Arbeit in der seine Freude und sein Spaß an Abwechslung und Anerkennung gesehen wird. Feenzauber hat ein neues Zuhause, die Entscheidung war  zunächst unglaublich schwer, ihn zu verlieren undenkbar. So sind wir unendlich dankbar und glücklich, dass wir ihn weiterhin begleiten dürfen, seine neuen Besitzer uns Anteil nehmen lassen. Nur wer selbst ein Pferd so ganz von Herzen lieben kann, hat vielleicht den Respekt vor dieser Herzensverbindung und seine neue Familie lässt uns mit viel Feingefühl den Besitzwechsel eher als Stallwechsel denn als Verlust erleben. 
 
Wir wünschen seiner neuen Besitzerin von ganzem Herzen ebenso viel Freude, wie er sie uns so reichlich schenkte, gemeinsame Erfolge und alles Glück der Welt mit ihm. 

Zurück