Ein stabiles Gerüst

Docs Lacey
Docs Lacey
Hallo liebes iWest-Team,
ich hatte mich vor einiger Zeit an Sie gewendet, da bei meiner 21 jährigen Quarterstute ein Sehnenschaden am Fesselträger festgestellt worden war. Ich habe Ihre Fütterungsempfehlungen befolgt und nun hatten wir gestern den ersten Ultraschallkontrolltermin, sechs Wochen nach der Diagnose.Zitat des Tierarztes:" Ich hätte nie gedacht, dass bei einem so alten Pferd so schnell die Sehne an Substanz gewonnen hat. Es sieht sehr gut aus."Auf dem Ultraschallbild war deutlich das neu hinzugebildete Gewebe zu sehen, und meine Stute lahmt nicht mehr.Ich bin dem IWest Team unendlich dankbar, dass sie dazu beitragen, mir und meiner Stute noch ein paar schöne Jahre zu schenken!!!!Ich werde Ihren Produkten treu bleiben. Vielen Dank insbesondere an Frau Tommasi, die mir sehr geduldig und freundlich weitergeholfen hat!Ich danke Ihnen!
Viele Grüße, Christina B.
 
Was Sie über die goldige Lacey wissen sollten:
 
Sie heisst Docs Lacey, wird Lacey gerufen und ist 100% Quarter. Nächsten März wird sie 22 Jahre alt und keiner sieht es ihr an :-))
Sie hat eine recht bewegte Lebensgeschichte, stammt ursprünglich von einer Farm in Michigan und kennt lauter berühmte Westernreiter... Einer davon sagte mir: "Sie ist das eine von 20.000 Pferden mit einem Herz aus Gold."
Und ich muß sagen, er hat Recht.
Ich bin unendlich froh, dass wir mit Hilfe Ihrer Produkte den Sehnenschaden so gut in den Griff bekommen haben. Das schenkt uns noch einige gemeinsame Jahre, die mit nichts aufzuwiegen sein werden... :-))
 
Herzlichen Dank nochmal!
 

Zurück