Adventskonzert 2016

Vuimera
Vuimera

Wir freuen uns auf unser Adventskonzert am 25.11.2016 in der Wieskirch – diesmal mit Vuimera.

 

Das Musikprojekt VUIMERA

Menschen mit den Melodien und Klängen zu berühren, die die VUIMERA Musiker selber so sehr berühren, das ist die Basis dieser Musik um Peter Stannecker, den Initiator des Musikprojektes.

Nur in den schönsten Räumen, Drinnen wie Draussen, entstehen diese Klänge, und auch nur an solchen Orten werden diese aufgeführt. Bei Vollmond an einem Bergsee überm Vinschgau genauso wie in ausgewählten Kirchen oder Basiliken, in Burginnenhöfen wie in einer alten Finka auf Mallorca.... oder eben in der Wieskirche, ein sehr besonderer RaumTraum von VUIMERA, der jetzt wahr werden darf.

Unterschiedliche Konzerte in unterschiedlichen Besetzungen erklingen an solchen Orten, ganz neu sind die beiden Konzertideen „concept ELEMENTIS“ und „concept LIBERTA“.

Piano, verschiedene Stimmen, Harfe, Steirische, Contrabass, Mundharmonika und Saxofone verschmelzen im KlangRaum der Kirche.

Die verbindenden Klangideen dieser beiden Konzerte sind die Ruhe in der Musik, die Stille in und um diese Melodien. Das sich Hineinfallen Lassen in diese Musik, die vielleicht beim Zuhörer Räume öffnen und Sehnsüchte stillen darf.

Alpenländisches wie leicht Jazziges, der Jodler darf das Sphärische berühren, zeitgenössische Klavierlinien verschwimmen mit absoluter BauchMusik.

Piano, verschiedene Stimmen, Harfe, Steirische, Kontrabass, Mundharmonika und Saxofone verschmelzen im KlangRaum der Kirche, nur bei Kerzenlicht und ohne Unterbrechung.

Danach darf es eine gefühlte Minute gemeinsamer Stille geben.

Für Jeden anders besonders, „viel mehr“ als Musik vielleicht, VUIMERA eben.

 

weitere Infos auf www.vuimera.com

Zurück