Was so passiert - Aktuelles 2020

30.03.2020

Back to the roots – Krisenmanagement im Pferdestall

Back to the roots – Krisenmanagement im Pferdestall

Für alle Pferdebesitzer sind die Zeiten in der derzeitigen Coronapandemie unsicher. Turnierveranstaltungen sind abgesagt, damit verbunden ist meist automatisch ein reduziertes Training. Damit ist leicht umzugehen, das ist Alltag. Doch jetzt wird die Bewegung auch durch teilweise eingeschränkte Aufenthaltszeiten im Stall und Einschränkungen in der Hallennutzung zusätzlich erschwert.

4 Seiten DIN A4 im PDF Format hier zum Download

25.03.2020

IWEST Dressur Cup 2020 in Frage gestellt

IWEST-Cup - Die 1. Turnier-Station in Ludwigsburg wird wegen Corona Pandemie abgesagt

Der IWEST-Cup wird zum 1. Mal in seiner inzwischen 17 jährigen Geschichte in Teilen- oder vielleicht sogar komplett storniert. Das Turnier in Ludwigsburg, vom 15.-17. Mai, hat der Veranstalter bereits abgesagt. Die Situation um das Virus entwickelt sich sehr dynamisch und muss täglich neu bewertet werden. Vielleicht können wir im Herbst noch einmal durchstarten mit nur 2 oder 3 Stationen. Eventuell gibt es auch nur ein Finale in Stuttgart. Wir wissen es momentan nicht, glauben aber fest daran, dass es irgendwann wieder weitergeht.

25.03.2020

Eventing Marbach 2020 abgesagt

Internationale MARBACHER VIELSEITIGKEIT – abgesagt für 2020

Die Turnierleitung der internationalen MARBACHER VIELSEITIGKEIT hat aufgrund der aktuellen Situation nun bekannt gegeben, dass die Veranstaltung in diesem Jahr nicht stattfinden wird. Ziel sei es nun, alle Kräfte auf den neuen Termin in 2021 zu bündeln.

„Die frühzeitige Bekanntgabe unserer Entscheidung gibt den Reitern die Chance, ihre Pläne entsprechend anzupassen“, erklärt Turnierleiter Dieter Aldinger schweren Herzens. Der Termin fürs kommende Jahr steht bereits: Die nächste internationale MARBACHER VIELSEITIGKEIT ist für den 13. bis 16. Mai 2021 geplant. Bereits für dieses Jahr erworbene Eintrittskarten behalten für 2021 ihre Gültigkeit.

24.03.2020

Positive Entwicklung durch Einsatz von Plantagines+C

Die Gesundheit meines Pferdes verbessert sich. Wir haben 1,5 Monate ohne Plantagines+C verbracht – jetzt füttern wir es wieder - es geht ihm sehr merklich besser mit einer täglichen Eingabe. Ich werde es nun immer füttern und nicht noch einmal ohne versuchen.
Das Produkt ist einfach hervorragend!
Mit freundlichen Grüßen
Alexandra F.

Weiterlesen …

18.03.2020

Laura

Hallo Frau Führ,
zunächst die Langzeitwirkung von Magnokollagen. Laura hat Arthrose in den meisten Gelenken (Szintigraphie vor 5 Jahren). Im Doppel-Longen Training kann sie alle echten und unechten Seitengänge ausführen.

Weiterlesen …

12.03.2020

Die Kräuter sind zurück

Kräuter Scientia Naturae

Wir möchten allen denjenigen, die ihren Pferden gerne Kräuter geben wollen, eine für ihr Pferd sichere Kräuterquelle anbieten. Denn Kräuter sollen auch wirklich gesund sein!

Erfahren Sie mehr über unsere Kräuter für Pferde
https://www.iwest.de/shop/kraeuter/

12.03.2020

Umweltfreundliche 2 PS Transport-Lösung.

Die umweltfreundliche 2 PS Transport-Lösung.

Pünktlich mit den ersten Frühlings-Sonnenstrahlen steigt IWEST Geschäftsführer Gerhard Meyer auf den Kutschbock und nutzt damit ab sofort eine umweltfreundliche 2 PS Transport-Lösung.

Robert Mittelmeier (genannt Shiremeier) spannte die beiden Schwarzwälder Kaltblüter Rasso und Levius ein. Und schon am Vormittag stand das IWEST Gespann am Stoffelhof bereit für die 1. Ausfahrt rund um den Hohenpeißenberg.

Trotz des leicht stürmischen Wetters blieben Rasso und Levius völlig gelassen und ließen sich nach der gelungenen Rundfahrt ein Bündel Möhren schmecken.

04.03.2020

Verleihung der WAHO-Trophy in Aachen

Liebes IWEST-Team,

es ist unglaublich, wirklich unglaublich, was wir in den vergangenen Jahren erreichen konnten. Ein einst schwer magenkrankes Pferd, unser Vollblutaraberwallach Sorrento, hat mehr als bewiesen, dass man durch optimale Haltung, hervorragende Fütterung und begabte Reiter das erreichen kann, wovon man sich nicht mal getraut hat zu träumen.

Weiterlesen …

24.02.2020

Fasching bei IWEST

Fasching bei IWEST

Drei auf der blauen Couch: Leda Führ (Tierärztin im Sportservice), Stefanie Kramer (Marketing) und Chantal Zinken (Qualitätssicherung) lassen sich die von der IWEST Geschäftsleitung spendierten, frischen Marmeladenkrapfen schmecken.
Die gesamte Belegschaft wurde natürlich mit Krapfen versorgt. So kam auch ohne Umzug und Kostüme Faschingsstimmung auf.

24.02.2020

Puzzle IWEST Dressur Cup

IWEST-Cup Finale - der Dank kam in1000 Einzelteilen

Es ist geschafft -  die IWEST Kundenberaterin und begeisterte Hobby Puzzlerin Hanna Kollros hat das IWEST Puzzle fertig gelegt. Die Finalistinnen des Cups 2019 bedankten sich mit diesem originellen Geschenk bei iWEST Geschäftsführer Gerhard Meyer. Ob Amateur oder Profi – der IWEST Cup bietet allen Dressur-Reitern die Möglichkeit sich vor internationalem Publikum zu präsentieren. Die 10 punktbesten Paare ziehen ins Finale ein und starten während der German Masters in der Stuttgarter Schleyer Halle. Die Siegerin 2019, Ann-Kathrin Lindner, hatte das Geschenk in Stuttgart übergeben mit den Worten: »Tausend Teile für tausend Dank an IWEST, dass Sie uns mit diesem Cup so tolle sportliche Möglichkeiten bieten.«

24.02.2020

IWEST News 2020

Die IWEST News 2020 sind da

Lesen Sie in unserer Fachzeitschrift informative Artikel zum Nasenriemen, zu unseren Kräutermischungen und ob Bisphosphonate wirklich zu den Wundermitteln gehören. Erfahren Sie mehr über die Atemwege des Pferdes und über umweltfreundliche Verpackungen.

PDF Datei zum Download hier

06.02.2020

IWEST Tag in Ludwigsburg

iWEST Tag in Ludwigsburg

Am 8. Februar ab 10 Uhr startet der 1. iWEST Tag mit einem Vortrag von Frau Dr. med. vet. Dorothe Meyer zum Thema Pferdefütterung im Reit- und Fahrverein Ludwigsburg e.V.. Im Anschluss an den Fachvortrag steht Frau Dr. Meyer den Reitern und Pferdehaltern für Einzelberatungen zur Verfügung.
 
Parallel zum Vortrag von Frau Dr. Meyer trainiert Dressurausbilder Holger Schulze die Kursteilnemer/innen praxisnah in Unterrichtseinheiten. So wird den Reitern ein ausgewogenes Gesamtpaket zwischen Theorie und Praxis angeboten.
 
Um möglichst gezielt auf individuelle Probleme einzugehen, können interessierte Reiter schon im Vorfeld ihre Wünsche und Probleme in Form eines Fragebogens an iWEST einreichen.
 
Den iWEST Fragebogen beantragen Sie hier:
https://www.iwest.de/kontaktformular.html

31.01.2020

CSI Basel vom 9.-12. Januar 2020

CSI Basel vom 9.-12. Januar 2020

Dieses Jahr konnte ich einen neuen IWEST-Stand präsentieren. Für diesen schönen Stand danke ich der IWEST Deutschland herzlich.

Die 4 Tage in Basel waren sehr erfolgreich. Ich durfte viele Kunden begrüssen und viele Interessenten aus allen Landesteilen beraten.

Also ein schöner Erfolg!

Bruno Bürgisser

20.01.2020

Meine Stute, die Winter wie Sommer toll glänzt und richtig gesund und zufrieden aussieht!

Sehr geehrte Frau Dr. Meyer, liebes IWEST Team,

ich wollte mich an dieser Stelle bei Ihnen nochmal schriftlich für die immer bemühte und geduldige Beratung bedanken. Seit Jahren "versorge" ich meine Stute mit Magnolythe, Magnoguard und Magnokollagen und es geht ihr wirklich super. Leider hatte sie Ende letzten Jahres erneut eine Hufgelenksentzündung mit leichten Veränderungen, die wir aber Dank einer Erhöhung der Magnokollagen Gabe, sowie Magnoflexal und anschließend Magnoarthro offensichtlich überstanden haben.

Weiterlesen …